Stellungnahme zu PV-Freiflächenanlagen

Das Thema PV-Freiflächenanlagen wird derzeit in Stadt und Landkreis von allen Beteiligten in Politik und Verwaltung sehr sachgerecht angegangen.

Allerdings ist das Thema sehr komplex und die für Entscheidungen wichtigen Kriterien werden von den verschiedenen Interessenvertretern z. T. recht unterschiedlich gewichtet vorgetragen.

Deshalb hat unser beratendes Mitglied in den Klimaschutzausschüssen von Stadtrat und Kreistag Dr. Michael Huber die wichtigsten Gesichtspunkte in Interessen neutraler Weise kompakt zusammengestellt und auch auf die dafür evidenten Quellen ausführlich hingewiesen.

Die gesamte Stellungnahme zum Download: